Achtsamkeit wirkt stärkend, weil uns das Aufmerksamsein Zugang zu den Quellen der Kreativität, Intelligenz, Imagination, Klarheit, Entschlossenheit, Wahlmöglichkeiten und Weisheit öffnet, die sich tief in unserem Inneren befinden.
 
Jon Kabat Zinn

 

Ein Tag der Achtsamkeit mit sich selbst ist eine ganz besondere Zeit, die sich jeder selbst schenken kann.

Dieser Achtsamkeitstag ist für alle, die Kraft für den Alltag schöpfen wollen und Übungen der Achtsamkeit kennenlernen möchten, die helfen im Lebensalltag, in Beruf und Familie, achtsamer leben zu können.

Der Tag richtet sich an die, die das Prinzip der Achtsamkeit kennenlernen und bewusst entschleunigen wollen.

Sowohl Anfänger als auch TeilnehmerInnen von MBSR Kursen finden in einem Achtsamkeitstag die Möglichkeit in der Gemeinschaft anderer Übender einen Tag in Achtsamkeit zu verbringen und ihre Übung zu vertiefen.

 

Themen und Übungen der Achtsamkeitstage:

  • Sitzmeditation (still und geleitet)
  • Gehmeditation
  • Essmeditation
  • Tiefenentspannung (Yoga Nidra, Phantasie- und Traumreisen)
  • Body Scan
  • Sanfte Yoga-, Körperwahrnehmungs- und Entspannungsübungen
  • Achtsamkeitsübungen für den Lebensalltag
  • Stressbewältigungsmethoden
Termine 2017: 04.02.2017
  22.04.2017
  05.08.2017
  25.11.2017
   
Zeit: 10.00 - 16.00 Uhr
   
Teilnahmegebühr: 75,00 € pro Tag

 

 

 

 

 

 

 

 

Bitte die eigene Verpflegung für die Mittagszeit selbst mitbringen.

Getränke, Obst, Kekse und Kuchen sind in der Teilnahmegebühr enthalten.

 

Ort: Die Achtsamkeitstage finden im Bildungszentrum Alte Schule, Deppendorfer Str. 147 in Bielefeld statt.